Wir über uns.....

Wir leben seid mehr als 30 Jahren am Bodensee, dort wo andere Urlaub machen. Wir haben zwei erwachsene Töchter und             4 Enkelkinder.                                                                                                                     

 

1994 kam unser 1. Hund zu uns. Stromer, ein Berger des Pyrenees. Unser Traumhund ein Berger Picard war zu diesem Zeitpunkt noch recht selten und schwer zu bekommen.

                                                                                               

3 Jahre später kam noch eine Pyri-Hündin , Aline, dazu. Mit der wir nach VDH Richtlinien gezüchtet haben. Aus ihrem 2. Wurf blieb ein Sohn, Bruce bei uns. Er wurde ebenfalls zur Zucht eingesetzt.

                           

Wichtig für uns ist, gesunde und wesensfeste Familienhunde zu züchten. Nachdem uns Bruce im Alter von 13 Jahren verlassen hat, haben wir beschlossen uns noch einmal einen Hund anzuschaffen. Aber diesmal sollte es endlich ein Picard sein.                                                                                                               

Nachdem wir verantwortungsvolle Züchter gefunden haben, kam im März 2014 Diva zu uns nach Hause. Sie stellte unseren Alltag gehörig auf den Kopf. Wir waren ja schon einiges von unseren 3 Pyris gewohnt, aber Diva übertraf die Drei problemlos.        

 

Durch eine liebevolle aber konsequente Erziehung und regelmäßige Übungsstunden auf dem Hundeplatz ist aus ihr doch eine recht passable Hündin geworden.                                    

 

Wir möchten mit Diva zum Erhalt und Verbreitung der Rasse beitragen und rassetypische Picards züchten. Wir achten auf den Inzuchtkoefizient um körperliche Defekte zu vermeiden.                                                                           

 

Die Wurfkiste mit Welpenauslauf steht im Wohnzimmer, so dass sie die täglichen Geräusche schon früh mitbekommen. Sie haben auch direkten Zugang zur Terrasse und einen Auslauf im Garten. Wir sorgen für optische und akustische Reize um den Welpen den Alltag in ihrer neuen Umgebung zu erleichtern.  

 

Wir möchten die zukünftigen Hundebesitzer vorher gerne kennenlernen und freuen uns über ein reges Intresse vor der Welpenabgabe.

 

Bei späteren Problemen mit dem Welpen können sie uns gerne kontaktieren.   

Auch würden wir uns freuen hin und wieder von ihnen und ihrem neuen Familienmitglied zu hören oder mal ein Bild zu erhalten.